Wir von Pro Tattoo sind mit WissenschaftlerInnen, Behörden, Institutionen und ExpertInnen seit Monaten im intensiven Gespräch zu Tätowierfarben. Die Forschung steht an vielen Stellen am Beginn. Darüber waren und sind wir uns alle einig.

Unwissenheit mit “Schädlichkeit” gleichzusetzen ist falsch. In den letzten Jahren gab es unabhängig davon erhebliche, gut messbare Qualitätsverbesserungen. Wir haben in vielen ernsten und offenen Gesprächen — auch Hintergrundgesprächen — daran mitgearbeitet, dass diese Verbesserungen weiter geführt werden. Erfreulicherweise ist eine Menge Sachverstand am Werk, bei Behörden wie bei Herstellern, so dass anders als noch vor wenigen Jahren hier wirklich Bewegung in die Bude gekommen ist.

Kurzinfos zum Test:

— Weder im Vorfeld des Ökotest-Artikels noch danach wurde – trotz Angeboten unsererseits – der Dialog mit uns gesucht. Wir hätten sehr gerne und offen unsere Gedanken zur Methodik und dem Inhalt des Tests eingebracht.

— Eine inhaltliche Stellungnahme von uns zu dem Testbericht in Öko-Test erfolgt mit etwas Abstand in den kommenden Tagen, um alles in Ruhe anzusehen und auszuwerten.

— Wir können auf Basis der veröffentlichten Ergebnisse von Öko-Test nicht nachvollziehen, warum manche Farben “nicht verkehrsfähig” sein sollen. Auch PEG/PEG-Derivate sind nicht verboten, führen aber zu einer Abwertung im Test. Wir holen daher gerade Stellungnahmen ein und melden uns dann mit den Ergebnissen.

— Wir bitten insbesondere alle Tätowierer, bei Fragen zu den Farben die Ihr verwendet, mit Eurem Supplier zu sprechen! Ruft dort an. Wir haben in den letzten Wochen umfangreiche Gespräche geführt: Sehr viele große und kleine Supplier haben uns fest zugesagt, Euch Rede und Antwort zu stehen.

— Für Rückfragen und/oder einen ehrlichen, sachlichen und selbstkritischen Dialog mit Tätowierern, Behörden, Herstellern und Tätowierten stehen wir nach wie vor immer, auch in vertraulichen Hintergrundgesprächen, zur Verfügung.

— Wir vermitteln jederzeit Kontakte zwischen Menschen, Gruppen, Organisationen und Behörden, die sonst nicht gerne miteinander sprechen oder sich einfach nicht kennen. Fest versprochen: Das klappt ;)

— Auch für die Presse stehen wir gerne jederzeit zur Verfügung und antworten garantiert und zügig.

(Kontakt bitte IMMER per Mail, Adressen siehe unten, Danke!)

Mark Benecke, mark@benecke.com
Berlin, 30. Dez. 2012

Michael Dirks, m.dirks@h-a-n.de
Esslingen, 30. Dez. 2012

Martina Lehnhoff, info@eapp.eu
Much, 30. Dez. 2012

Urban Slamal, urban@slamal.de
Düsseldorf, 30. Dez. 2012

Carolin Stutzmann, info@protattoo.org
Essen, 30. Dez. 2012

 

2 Responses to Stellungnahme zum aktuellen Tätowierfarben-Test in ÖKO-TEST, Nr. 1 / Jan. 2013

  1. […] Tattoofarben sind wir aktiv und zusammen mit ProTattoo dran. Eine erste Stellungnahme findet sich hier, mehr wird […]

  2. toms outlet says:

    toms outlet…

    toms shoes sale…